normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Aktuelles

Jungtiere neu

 

 
Der Verein hat ständig Tiere aus eigenem Bestand abzugeben, Interessenten wenden sich bitte an 
 
Bernd Obst (Tel. 03362-883248).

 

Abfischen und Arbeitseinsatz

Der Verein bedankt sich bei all den fleißigen Helfern, die tatkräftig geholfen haben,

unsere Anlage winterfest zu machen. Die Tiere sind alle gesund im Winterquartier

angekommen und können nun bis zum Frühling ihren wohlverdienten Winterschlaf halten.

 

Arbeitseinsatz am 16.11.2019

Der Vorstand informiert, dass sich die Mitglieder des Vereins am Samstag,

den 16. November 2019 gegen 10.00 Uhr im Gehege zum Abfischen der Tiere

und winterfest machen der Anlage treffen.

Helfer sind herzlich willkommen.

Änderungen witterungsbedingt vorbehalten.

Schauen Sie gern wieder rein.

 

Ur-Schildkröte gefunden

Stuttgart (dpa) Paläontologen haben bei Schwäbisch Hall das Fossil der ältesten Schildkröte der Welt gefunden. Die 240 Millionen Jahre alte Ur-Schildkröte sei in der Abstammungsgeschichte ein fehlendes Bindeglied zu den Echsen, sagte Rainer Schoch vom Naturkunde-Museum in Stuttgart. Ihre anatomische Konstruktion ermögliche es, Schildkröten in die nähere Verwandtschaft der Echsen, Krokodile und Vögel zu stellen. Damit wird widerlegt, dass Schildkröten von sehr urtümlichen Sauriern abstammen.(Artikel aus der MOZ 25. 06. 2015)